Take care - Pflegehinweise für Eure Dessous

BHs
... werden im Idealfall von Hand gewaschen. In der Waschmaschine auf keinen Fall wärmer als 30° bis 40°C (das gilt auch für Slips). Ein Wäschebeutel oder alten Kissenbezug schont den Inhalt und verhindert gleichzeitig, dass Bügel beim Schleudervorgang die Maschine beschädigen.

Weiße Dessous
... werden bei 30° bis 40°C mit speziellem Waschmittel für Weißwäsche gewaschen (Produkte mit blauen Körnchen beugen einem Vergilben der Wäsche vor). Die Dessous, wann immer es die Zeit zulässt, auf dem Wäscheständer trocknen lassen. Niemals auf der Heizung, im Tumbler oder in der direkten Sonne trocknen: Extreme Wärme beschleunigt den Verschleiß von Stoffen und Spitze.

Gut zu wissen:
Naturfarben sowie helle Gelb-Töne gehören in die Buntwäsche und nicht in die Weißwäsche. Waschmittel für Weißwäsche enthalten Bleichmittel und hellen die Wäsche auf.

Farbige Dessous
Waschen Sie Ihre farbigen Dessous niemals mit Waschpulver, das blaue Körnchen enthält. Diese Körnchen greifen die Farben an und lassen sie verblassen.

Tipp: Fixieren Sie die Farbe Ihrer Wäsche vorher mit Essig! Das geht ganz einfach: Sie müssen die Dessous nur in ein Bad mit einem Spritzer Essig legen, anschließend gründlich ausspülen und im kalten Wasser mit etwas Waschpulver einweichen. Jetzt sollte sich das Wasser nicht mehr verfärben!

Allgemeine Pflegehinweise
Wenn Sie sich exakt an die Pflegehinweise und -symbole auf den Etiketten halten, werden Sie in der Regel lange Freude an Ihren Dessous haben.

Tragedauer
Wechseln Sie öfter einmal Ihren BH. Auch die Gummibänder des hochwertigsten BHs müssen sich "ausruhen", nachdem sie einen ganzen Tag lang in Anspruch genommen wurden.

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.

ÖFFNUNGSZEITEN 

Di - Fr  11 - 19 Uhr

Sa        11 - 16 Uhr

Fon: 040 432 70 422

Audrey & Fred

Eppendorfer Weg 105

20259 Hamburg

info@audreyundfred.de

facebock youtub-icon